Organizational Transformation

Muss uns Arbeit vom Leben trennen?

Ist Ihr Unternehmen organisationstechnisch gut aufgestellt?

Kultureller Wandel könnte die größte Chance, gleichzeitig aber auch die größte Herausforderung des 21. Jahrhundert werden.

Organisationsstrukturen und – kulturen befinden sich im Wandel und sind zu einem der wichtigsten Konkurrenzvorteile geworden. Gleichzeitig vollzieht sich technologischer Wandel immer rasanter, was dazu führt, dass Organisationen schnell auf Veränderungen reagieren müssen.

ca.
0
%

aller Mitarbeiter haben innerlich bereits gekündigt.

Muss uns Arbeit vom Leben trennen?

Wenn Ihr Unternehmen keine seltene Ausnahme ist, arbeiten nur wenige Ihrer Mitarbeiter wirklich engagiert. Viele Mitarbeiter/Kollegen halten ihre eigene Arbeit für sinnentleert und verspüren keinerlei intrinsische Motivation, das Unternehmen als Ganzes voranzutreiben. Viele Führungskräfte wirken nach außen hin souverän, bei näherem Hinsehen sind sie jedoch erschöpft vom permanenten Druck, es allen recht zu machen, Mitarbeiter zu motivieren und Höchstleistungen zu erreichen. Selbst Menschen, die ihre Arbeit aus einem Gefühl der Berufung heraus gewählt haben, geben immer öfter desillusioniert auf.

Die meisten Unternehmen funktionieren derzeit leider so. Gleichzeitig zeigt sich jedoch, dass es Auswege gibt, welche ein Unternehmen zudem zukunftssicherer machen können.

Verantwortung und Vertrauen dezentralisieren!

Flache oder dynamische Hierarchien fördern Dynamik und Antrieb.

Diverse Erfahrungen erfolgreicher Unternehmen wie bspw. Gore oder Spotify zeigen, welche Schaffenskraft aus Organisationen hervorgeht, die Verantwortung und Vertrauen dezentral auf deren Akteure verteilen. Wenn alle Menschen im Unternehmen am selben Strang ziehen und dieses ganzheitlich kooperativ organisiert ist, kann ein enormes Potential entfaltet werden.

Starwings hat es sich daher zum Ziel gesetzt, Unternehmen und StartUps dabei zu unterstützen, mittel- bis langfristig eine Unternehmenskultur zu etablieren bzw. zu wahren, welche mehr Verantwortung und Vertrauen kultiviert und eine sinngetriebene Ausrichtung hervorbringt.

Wandel der Organisationsform anhand des folgenden Phasenmodells:

timeline_pre_loader

Motivation des Unternehmens für einen Organisationswandel verstehen

Handlungsfelder identifizieren und priorisieren

Coaches passend zu den Handlungsfeldern rekrutieren und vorstellen

Umsetzung detailliert planen, abstimmen und ausführen

. . .

Retrospektive durchführen und nächste Schritte besprechen

Daraus entstehende Langzeiteffekte sind:

  • eine Vertrauenskultur, die mit Verantwortung jedes einzelnen einhergeht

  • mehr Dynamik und Innovationskraft

  • die Steigerung der Attraktivität des Unternehmens durch höhere Mitarbeiterzufriedenheit

  • eine bessere Zusammenarbeit und Kooperation innerhalb der Organisation

Aus Arbeit wird Leben!

Unternehmen in denen die Mitarbeiter gerne arbeiten und nicht den ganzen Tag darauf warten, nach Hause zu gehen, existieren schon heute. Diese Unternehmen haben gelernt, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen.

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

Vereinbart ein unverbindliches Kennenlerngespräch mit uns.

Deine Ansprechpartner bei starwings!

  • Profilbild

    Katrin

    Active vor 2 Tagen, 7 Stunden
    München
    Storytelling, Kommunikation, Event-Organisation, Purposefinder
    Wir alle leben in einer Geschichte, das heißt, wir haben die Kraft, sie zu verändern!
  • Profilbild

    Marco

    Active vor 6 Tagen, 17 Stunden
    Karlsruhe
    Neugierde, Schnelles Einarbeiten, Problemlösekompetenz, Organisation, Coding(Javascript, Solidity, Fortran ..)
    „Mache die Dinge so einfach wie möglich – aber nicht einfacher.“ – Albert Einstein