Impressum

 

Adresse
starwings GmbH
Weinstr. 12
80333 München

Email: info(at)starwings.io
Umsatzsteuer-ID: DE310380635

Geschäftsführer und verantwortlich gemäß § 5 Telemediengesetz:
Vitus Zeller
Dominik Arnoldi

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

 

  1. Allgemeines

Die starwings GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union.

Dabei nutzt die starwings GmbH Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Inanspruchnahme der registrierungspflichtigen Dienste der starwings GmbH zu ermöglichen. In keinem Fall wird die starwings GmbH Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken oder unbefugt zu anderen Zwecken Dritten übermitteln.

Mit Ausnahme einiger genereller Angaben über Ihren beruflichen Hintergrund entscheiden Sie selbst, welche der von Ihnen bei starwings GmbH im Profil eingegebenen personenbezogenen Daten durch die registrierten Start-Ups eingesehen werden können.

 

  1. Definitionen in der Datenschutzerklärung

Die starwings GmbH verwendet in dieser Datenschutzerklärung bestimmte feststehende Begriffe wie folgt:

Cookies“ sind kleine Dateien, die es starwings ermöglichen, auf Ihrem PC oder sonstigem Endgerät spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie die Dienste von starwings nutzen.

starwings“ bezeichnet die starwings GmbH

starwings start-ups“ bezeichnet alle Start-ups, die sich bei starwings registriert haben.

„starwings-Dienste“ bezeichnen alle Dienste von starwings auf deren Homepage www.starwings.io.

Personenbezogene Daten“ sind alle Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse.

„starwings-Webseiten“ bezeichnet die Webseiten (Websites), auf denen die starwings GmbH seine Dienste anbietet.

Die starwings-Webseiten, auf der die starwings GmbH, die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß Ihren Angaben und Ihrer Zustimmung im sozialen Netzwerk darstellt, wird „Expertenprofil“ genannt.

Die mit einem sichtbaren Profil im sozialen Netzwerk registrierten Nutzer werden die „starwings-Experten“ genannt.

 

  1. Online- Kommunikation und Kundenbefragungen 
  • Wenn Sie sich als Startup, Experte, Institution oder Investor auf der Webseite oder App von starwings registrieren oder E-Mails, Textnachrichten oder andere Online Kommunikationsmittel nutzen, um mit starwings zu kommunizieren, willigen Sie ein, bei dem Angebot von starwings mit der Form der elektronischen Kommunikation einverstanden zu sein.
  • Ferner erklären Sie sich einverstanden, dass Sie ein bis zwei Mal innerhalb von 6

Monaten von starwings kontaktiert und zwecks Qualitätssicherung und Optimierung des

Angebots von starwings befragt werden.

 

  1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die starwings Gesellschaft mit beschränkter Haftung (starwings GmbH), Weinstr. 12, 80333 München, Deutschland, vertreten durch die Geschäftsführer Vitus Zeller und Dominik Arnoldi. Sie können jederzeit Auskunft über die über Sie oder einem Ihnen zugeordneten Benutzernamen gespeicherten Daten erhalten sowie unrichtige Daten berichtigen, personenbezogene Daten sperren und löschen lassen, soweit dem keine wichtigen unternehmensbezogenen oder gesetzlichen Vorschriften entgegenstehen.

Solche Ersuchen können Sie mittels Brief an die vorgenannte Adresse der starings GmbH oder direkt per E-Mail an info(@)starwings.io senden.

 

  1. Verwendung der Registrierungsangaben der starwings-Profile
  • Allgemeines

Damit der Service der starwings GmbH funktioniert, muss die starwings GmbH bei Ihrer Registrierung bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen als Ihre Registrierungsangaben erheben und diese verarbeiten. Dies sind zunächst einmal die folgenden Daten:

  • Benutzername
  • Passwort

Ihr Benutzername und Ihr Passwort sind für die anderen starwings-Experten und die starwings-start-ups in keinem Fall und zu keinem Zeitpunkt einsehbar. starwings wird diese Daten in keinem Fall an Dritte weitergeben und/oder diese Dritten sonst wie zur Kenntnis geben.

Weiterhin müssen Sie bei der Registrierung bestimmte Pflichtfelder ausfüllen. Bei der Erstellung eines Profils können das zum Beispiel die Folgenden sein:

  • Vorname, Nachname
  • Beruflicher Status
  • Firmenname
  • Position
  • Branche
  • Geburtsdatum
  • Nationalität
  • Arbeitserlaubnis
  • Letzter Abschluss
  • Wohnort
  • Arbeitserfahrung, Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Weitere Fragen und „Was macht Sie besonders?“
  • Link zu Facebook-, und Linkedin-Profil
  • Suchprofil für etwaige Stelle
  • Vom Nutzer hochgeladene Anhänge
  • Telefonnummer
  • GPS-Position

Von den Angaben im Profil sind für andere starwings- Profile folgende immer und uneingeschränkt einsehbar:

  • Vorname, Nachname
  • Beruflicher Status
  • Firmenname
  • Position
  • Branche
  • Dauer der Berufserfahrung
  • Berufliche Erfahrungen und sonstige Fähigkeiten

Neben den Registrierungsangaben können Sie auf freiwilliger Basis zusätzliche Angaben (im Folgenden „freiwillige Angaben“ genannt) in Ihrem Profil machen, die es den anderen starwings-Profilen ermöglichen, Sie besser kennen zu lernen und Sie so als passendes starwings-Profil auszuwählen.

Zu den freiwilligen Angaben zählen z.B. Ihre privaten Kontaktmöglichkeiten, Ihre Ausbildung, oder Unternehmen, bei denen Sie früher tätig waren. Sie können auch ein Foto von sich hoch laden, wenn Sie das wünschen.

Ihre freiwilligen Angaben im Profil werden nach der Eingabe für die anderen starwings-Profile sichtbar.

Sie können freiwillige Angaben jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die betreffenden Angaben in Ihren Profildaten löschen.

Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Kontaktdaten werden in Ihrem Profil für alle starwings-Profile einsehbar dargestellt.

Alle starwings-Profile können Ihr Profil aufrufen und neben diesen Angaben auch diejenigen freiwilligen Angaben einsehen, die Sie gemäß Ihren Einstellungen für alle anderen starwings-Profile sichtbar gemacht haben.

  • Erreichbarkeit Ihres Profils für Dritte

Ihr Profil ist für Dritte, die über kein starwings-Profil verfügen, nicht sichtbar.

  • Einladungen

Mit einem starwings-Profil können Sie andere Personen zur Registrierung bei starwings einladen.

starwings versendet an die von Ihnen eingeladenen Personen (5) Tage nach der Einladung eine Erinnerungs-E-Mail („automatische Erinnerung“) im Auftrag des starwings-Experten. Sie können den Versand der automatischen Erinnerung durch Löschung der Einladung in Ihren Einstellungen unterbinden. Zusätzlich zur automatischen Erinnerung können Sie Erinnerungs-E-Mails auch manuell auslösen. Die E-Mail-Adressen, an die die Einladungen versendet wurden, werden bei starwings in verschlüsselter Form gespeichert. Zur Anzeige der E-Mail-Adressen in Ihrem Account wird die Verschlüsselung vorübergehend aufgehoben. Sie können die Daten jederzeit in Ihrem Account löschen. Jede eingeladene Person hat die Möglichkeit, der Nutzung seiner E-Mail-Adresse für Einladungen zu widersprechen.

Bitte beachten Sie, dass der Empfänger der Einladung die folgenden Daten über Sie angezeigt bekommt, wenn Sie eine Einladung versenden:

  • Ihren Namen
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihr Foto

 

  • Suchfunktionen

Die starwings-Dienste bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Suche bestimmter starwings-Profile.

  • Newsletter, wöchentliche Status-E-Mails

Die elektronische(n) Postadresse(n), die Sie angegeben haben, verwendet starwings, um Ihnen regelmäßig Newsletter bzw. Status-E-Mails auf dem elektronischen Weg zukommen zu lassen (im Folgenden insgesamt „Newsletter“ genannt), es sei denn Sie haben einer solchen Verwendung widersprochen. In den Newslettern kann starwings Sie zum Beispiel über neue Funktionen bei starwings informieren oder Ihnen interessante startwings-Profile vorschlagen.

Sie können die Newsletter jederzeit auf starwings in Ihren Benachrichtigungs-Einstellungen oder per E-Mail über den am Ende des jeweiligen Newsletters angegebenen Link abbestellen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Die Newsletter-Funktion wird über einen externen Dienst namens Mailchimp in den USA gehostet. Sie erkennen das Hosting Ihrer Newsletter-Daten im Ausland an.

  • Cookies

Cookies helfen uns zum Beispiel dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, das Nutzungsverhalten auf unserer Website zu analysieren, die Werbewirksamkeit einzuschätzen, die Sicherheit zu erhöhen, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel, effizient und interessant zu gestalten.

Die starwings-Dienste benutzen nach Ihrer Anmeldung (mit Benutzernamen und Passwort) sogenannte „Session-Cookies“, mit denen Sie während der Dauer Ihres Besuchs identifiziert werden können. Nach dem Ende der Sitzung verfallen Session-Cookies automatisch, wenn Sie bei Ihrer Anmeldung die Auswahlbox bei der Funktion „Auf diesem Computer automatisch anmelden“ deaktiviert haben. Ansonsten werden diese Session-Cookies dauerhaft im Browser Ihres Endgerätes gespeichert. Die Session-Cookies enthalten dann Teile Ihrer Anmeldedaten. Sie können diese Cookies jederzeit im Browser Ihres Endgerätes löschen.

Zum anderen benutzen die starwings-Dienste „permanente Cookies“, um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf starwings-Dienste zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser permanenten Cookies besteht darin, unsere Produkte und Dienstleistungen für Sie kontinuierlich zu verbessern. Die permanenten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Name, IP-Adresse etc. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt.

Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass die Nutzung der starwings-Dienste nicht möglich ist, wenn Session- Cookies abgelehnt werden.

Bei der Nutzung von starwings, die ganz oder teilweise auch von Dritten angeboten werden können, können gegebenenfalls auch Cookies durch Drittanbieter auf Ihrem PC oder sonstigem Endgerät gespeichert werden. Sie können das Setzen dieser Cookies unterbinden, indem Sie in Ihrem Internetbrowser das Akzeptieren von Cookies von Drittanbietern deaktivieren.

starwings verwendet sogenannte Pixel, Web-Beacons, Clear GIFs oder ähnliche Mechanismen („Pixel”). Ein Pixel ist eine Bilddatei bzw. ein Link zu einer Bilddatei, das im Webseiten-Code eingefügt wird, sich jedoch nicht auf Ihrem Endgerät (z.B. Computer, Smartphone etc.) befindet. Pixel werden von uns überwiegend aus den gleichen Gründen wie Cookies verwendet. Sie ermöglichen uns zum Beispiel, die Anzahl der Nutzer zu zählen, die unsere Webseiten besuchen, oder, wenn das E-Mail-Programm des Nutzers HTML zulässt, festzustellen, ob und wann eine E-Mail geöffnet wurde. Pixel helfen uns, die Effektivität unserer Webseiten, Angebote und Werbemaßnahmen zu überprüfen und zu optimieren. Ein Personenbezug wird bei der Pixelnutzung durch uns nicht hergestellt. Auch ein personenbezogenes Tracking findet nicht statt. Üblicherweise arbeiten Pixel in Verbindung mit Cookies. Wenn Sie Cookies deaktiviert haben, dann wird durch das Pixel lediglich ein anonymer Webseiten-Besuch ermittelt.

  • Log-Dateien

Bei jedem Seitenaufruf werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei, dem Server-Log, gespeichert. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Daten:

  • die Uhrzeit, den Status, die Anfrage, die Ihr Browser an den Server gestellt hat, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer), sowie
  • die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent).

starwings benutzt hierfür das standardisierte „combined“ Logfile-Format des Apache Webservers. Dabei wird jedoch Ihre IP-Adresse nach Beendigung des Besuchs der starwings-Website nicht gespeichert. Vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten werden IP-Adressen von Nutzern nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart verändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

starwings verwendet die Protokolldaten (Logs) anonymisiert, also ohne Zuordnung oder Hinweise auf Ihre Person, für statistische Auswertungen.

starwings erfährt so, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten die Angebote der starwings – Webseiten besonders beliebt sind und wie viel Datenvolumen auf den starwings-Webseiten erzeugt wird.

starwings kann zudem durch die Log-Dateien mögliche Fehler erkennen, z.B. fehlerhafte Links oder Programmfehler, und die Log-Dateien damit für die Weiterentwicklung der starwings-Webseiten verwenden.

starwings verknüpft die im Server-Log gespeicherten Seitenabrufe und Nutzungen nicht mit einzelnen Personen. starwings behält sich dabei eine Nutzung von Daten aus Log-Dateien vor, wenn aufgrund bestimmter Tatsachen der Verdacht besteht, dass Nutzer die starwings-Webseiten und/oder die starwings-Dienste gesetz- oder vertragswidrig nutzen.

 

  1. Explizite Zustimmung zur Datenübertragung an USA basierte Unternehmen

Die von starwings zur Datenverarbeitung genutzten Unternehmen (Mailchimp, Google Analytics) wie auch die sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter) haben die strikten Regeln des sog. Safe Harbor Abkommens, einer besonderen Datenschutzvereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten, eingehalten.

Dieses Abkommen wurde nach dem Urteil des EuGH vom 09.10.2015 als unwirksam angesehen und soll nunmehr in absehbarer Zeit durch den sog. EU- US Datenschutzschild ersetzt werden.

Bis dahin ist die Nutzung von USA basierten Unternehmen zur Datenaufbereitung oder Vernetzung rechtlich betrachtet möglicherweise eine Übermittlung personenbezogenen Daten in ein nicht sicher eingestuftes Drittland und bedarf daher Ihre Zustimmung. Sie erteilen eine solche Zustimmung zur Datenübertragung, wenn Sie den Newsletter von starwings bestellen und/oder sich für die Dienste von starwings registrieren.

 

  1. Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Sie können diese Datenschutzbestimmungen von jeder Seite der starwings-Webseiten unter dem Link „Datenschutz“ abrufen und ausdrucken.